Neben notwendigen Cookies nutzen wir auch Google Analytics und YouTube, um diese Website für Sie so interessant wie möglich zu gestalten. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies sind beispielsweise für sicherheitsrelevante Aspekte der Seite, z.B. Session-IDs, essenziell und können daher nicht deaktiviert werden.

Google Analytics und Tagmanager

Google Analytics sowie der Google Tagmanager ermitteln Seitenaufrufe, Klicks und die Scrolltiefe, um die Nutzererfahrung auf unserer Seite zu verbessern.

YouTube

Für informative sowie objektbezogene Videos verwenden wir YouTube. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, werden diese Videos nicht eingebunden und können nicht angesehen werden.

Haus in Ostholstein, zwischen Haffkrug und Eutin

Resthof (Scheune mit Stall und Wohnhausanbau)

Objekt-Nummer 310-4304

BESCHREIBUNG

Bei der hier von uns im Rahmen eines qualifizierten Makler-Alleinauftrages angeboten Immobilie handelt es sich um ein uraltes Fachwerk-Wirtschaftsgebäude (Scheune und Stall) aus dem Jahre 1695 mit einem Wohnhausanbau von 1900. Das Gebäude steht auf einem noch zu vermessenden, ca. 3.700 m² großen Grundstück mitten im Dorf. Es hat beidseitig Zuwegungen. Das Fachwerk-Hauptgebäude hat ein Krüppelwalmdach, welches früher mit Reet eingedeckt war und heute ein Metalldach hat. Es ist mehrere hundert m² groß und verfügt über eine Mitteltenne mit beidseitigen Stallungen und einem Tor auf der Giebelseite. Das angebaute Wohnhaus ist ein Backsteinbau in völlig anderem Stil mit 6 Zimmern auf 2 Wohnebenen und 2 Außenzugängen. Das Wohnhaus ist stark modernisierungsbedürftig (siehe Innenaufnahmen) und der Wirtschaftsteil sanierungsbedürftig. Es soll in Kürze entschieden werden, ob das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt wird. Es handelt sich nämlich um ein "Fachhallenhaus", wovon es im östlichen Hügelland von Schleswig-Holstein nur noch sehr wenige gibt. Der Modernisierungs- und Sanierungsaufwand ist immens. Weitere Teile der Hoffläche stehen nicht zum Verkauf, auch keine landwirtschaftliche Nutzfläche. In Ermangelung einer Hausweide scheidet Tierhaltung bei diesem Bauernhaus bzw. Resthof aus.

LAGE

Ruhige Dorflage zwischen Haffkrug-Scharbeutz und der Kreisstadt Eutin. Nur ca. 10-15 Autominuten in die Ostseebäder an der Lübecker Bucht bzw. nach Eutin. Bis nach Lübeck sind es ca. 30 Autominuten. Bahn- und Autobahnanschluß in Haffkrug/Ostsee. Die typisch ostholsteinische Knicklandschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein.

AUSSTATTUNG

  • - Einfache Ausstattung
  • - Ölzentralheizung mit Warmwasserbereitung

INFORMATIONEN

Zimmer:6
Wohnfläche:210 m²
Grundstück:3.700 m² (noch zu vermessen)
Baujahr:1695 (Scheune und Stall) und 1900 (Wohnhaus)
Bezug:Nach Vereinbarung
Preis:€ 248.000,-
Courtage:5,80 % inkl. ges. MwSt. Käufercourtage
Energieausweis:Energiebedarfsausweis
Energieträger:Öl
Effizienzklasse:H
Bedarf:315,7 kWh/(m2 * a)

Skala Energiebedarf

Für dieses Angebot gelten unsere AGB.

IHR ANSPRECHPARTNER

Jan-Pieter Frick

Jan-Pieter Frick
04561-9065
Neustadt in Holstein

ZURÜCK ZUR LISTE
EXPOSÉ ANFORDERN

GALERIE

Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304
Objekt 310-4304

Wieviel ist Ihre Immobilie wert?

Erfahren Sie mehr!